projekt produktentwicklung roericht ulm

700/3.88, wasseraufbereitung 1988
dezentrale, (situative) wasseraufbereitung

eine pull-push-studie um neue, erweiterte produkt-konzepte, hier dargestellt, angewandt an der frage der dezentralen, (situativen) wasseraufbereitung im haushalt. band 1 erstellt in ulm band 2 zeitgleich erstellt in tokyo und new york

mitwirkende
Petra Kellner, Ulrike Lindenmann, Karl-Heinz Rubner, Jörg Hundertpfund, Klaus Michel, Benny Mosimann, Nicolai Neubert, Claudia Plikat, Sylvia Robeck, Carola Zwick,

counterpart
kirchgeorg & m. lohrum, bshg.

klient
BSHG


materialien & Querverweise
-> doku 700 WarmWasser 1, 73 Seiten
-> doku 700 WarmWasser 2, 38 Seiten